Creamy Parmesan Garlic Chicken


Zutaten
  • 500g Hähnchenbrust
  • 200g Champignons
  • Olivenöl
  • Salz, Pfeffer
  • Beilage wie Nudeln, Reis, Spätzle o.Ä.
    Für die Sauce

  • 50g Butter
  • 2-3 Knoblauchzehen
  • 1EL Mehl
  • 120ml Brühe
  • 200ml Sahne
  • 150g frisch geriebener Parmesan
  • Handvoll frischer Spinat
  • Salz, Pfeffer
  • Knoblauchgranulat

1. Die Hähnchenbrust filetieren bzw flach schneiden, danach die Champignons in Scheiben schneiden.
2. Auf mittlerer bis hoher Hitze die Hähnchenbrust anbraten bis sie komplett gar ist. Danach in Alufolie wickeln.
3. Danach die Champignons anbraten bis zum gewünschten Bräunegrad.
4. In die saubere Pfanne kommt nun die Butter und der fein gehackte Knoblauch, den wir solange dünsten bis er glasig ist.
5. Nun den EL Mehl einarbeiten und mit der Brühe und Sahne aufgießen. Den geriebenen Parmasan kann man auch schon hinzufügen.
6. Die Sauce mit Salz, Pfeffer und Knoblauchgranulat würzen und den gewaschenen Spinat hinzugeben. Solange köcheln bis er weich ist.
7. Jetzt die Hähnchenbrust inklusive Saft in die Pfanne geben und kurz wieder erwärmen.
8. Wenn alles wieder gut erwärmt ist die Sauce plus Hähnchen auf einem Teller mit einer Beilage wie Nudeln, Reis oder Spätzle geben.

Lasst es Euch schmecken!

Leave a Reply