Falafel


Zutaten
  • 250g Kichererbsen getrocknet
  • 1 Scheibe getoastetes Weizentoast
  • 4 Knoblauchzehen
  • 1 handvoll Petersilie
  • 2TL Korianderpulver
  • 2TL Kreuzkümmelpulver
  • Salz, Pfeffer
  • 1TL Backpulver
  • 2EL Mehl
  • Öl zum frittieren
  • Zitrone

1. Eine Nacht vorher die getrockneten Kichererbsen in einer Schüssel mit Wasser für mindestens 12 Stunden einlegen.
2. Am Tag danach die Kichererbsen abgießen und mit allen Zutaten außer Öl und Zitrone mit einem Pürierstab zerkleinern.
3. Anschließend kleine Bällchen, Patties oder sonst was formen und in Öl ausbacken.
4. Zu guter Letzt noch die Falafel mit Zitrone beträufeln und auf Brot, Salat oder zu Reis, Nudeln und Co. genießen.

Perfekt dazu passt eine leichte Joghurtsauce oder ein Zaziki.

Lasst es Euch schmecken!

Leave a Reply