Basic Chili Con Carne

Zutaten
  • 500g Rinderhack
  • 500ml Brühe
  • 400g Dosentomaten
  • 2tl Tomatenmark
  • 1 Zwiebel
  • 5 Knoblauchzehen
  • Öl zum braten
  • Limettensaft
  • 5tl Gyros-Mix
  • Scharfe Sauce oder
  • Chillies
  • 250g Mais
  • 250g Kidney Bohnen

Es geht schnell, ist einfach und es wird sogar nach jedem wiederaufwärmen leckerer. Es ist also perfekt um es im Vorraus zu kochen.
Am ersten Tag mich Ciabatta, am Zweiten auf Spaghetti und am dritten als Burrito oder Wrap.

Fangen wir mit Öl im Topf an. Erhitzt es und bratet das Fleisch schön auf hoher Hitze an. Sobald das Fleisch gar und braun ist komment die gehackte Zwiebel dazu. Wenn diese glasig sind folgt der Knoblauch und die eventuellen gehackten Chillies.

Nach ungefähr 5 Minuten kommt das Tomatenmark dazu, was gleichmäßig eingearbeitet wird und anschließend mit dem Gyros Gewürz verfeinert wird. Darauf kommen dann noch die Dosentomaten und die Brühe.

Jetzt nur noch köcheln und reduzieren lassen bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist. Und je nach Geschmack mit Scharfer Sauce verfeinern.

Das Chili kommt perfekt zu Ciabatta, auf Reis oder Nudeln und sogar als Füllung für Wraps oder Lasagne.

Guten Hunger
 

Leave a Reply